jQuery

jQuery Plugin SwingOverlay

Sa, 22.01.2011 - 10:31 -- Daniel Espendiller

Plugin Web 2.0

SwingOverlay ist ein einfaches Plugin für jQuery, welches über ein beliebiges Elemente wie zum Beispiel ein Bild oder ein div mehrere Balken legt. Diese Balken haben eine halbtransparenz und bewegen sich über dem definierten Objekte. Dabei werden zufällige Bewegungen "generiert", so das jeder Balken einzeln innerhalb des Elementes hin und her pendelt.

Diverse Optionen lassen sich über Parameter steuern. Eine einfach Demo liegt im SVN Archiv bereit.

Infotafel mit Video und Bildern in Drupal

Di, 22.06.2010 - 16:23 -- Daniel Espendiller

Zur Aufbereitung von wichtigen Daten auf einem LCD kann man wunderbar Drupal benutzen. Hat man genügen Fläche zur Verfügung, kann man einige Zusatzinformationen / Elemente plazieren. So ist es ohne weiteres möglich Videos, Bilder anzubinden oder auch News zu präsentieren. Dank diverser Webtechniken und diversen Drupal Modulen, kann der Inhalt dann auch ohne jegliche HTML / PHP Kenntnisse über den Browser angelegt und verwaltet werden.

Drupal Views per Ajax Request aufrufen und einbinden

So, 02.05.2010 - 11:12 -- Daniel Espendiller

Zur Verwaltung von Bilder stelle ich eine extra Seite im Intranet zur Verfügung. Hierzu werden in einem Netzwerkpfad sämtliche Bilder in einer Verzeichnisstruktur gefilter und in eine Drupalseite importiert und regelmäßig synchronisiert. Werden z.B. Bilder im Netzwerkpfad gelöscht, so wird auch in Drupal das Bilder entfernt. Da die Bilder durch EXIF und IPTC mit Keywords versehen werden, nutze ich diese Keywords gleichzeitig im Taxonomy System von Drupal. So kann man Bilder wunderbar über die Keywords / Taxonomy Terms navigieren.

Drupal Sidebar per Javascript (jQuery) ausblenden

So, 08.11.2009 - 14:10 -- Daniel Espendiller

Hat man längeren Text auf einer Seite und eine Sidebar für die Navigation und Blöcke, so wäre es doch hilfreich die Sidebar bei Bedarf auszublenden, um mehr Fläche für den Text zu haben. Da Drupal bereits die jQuery Library integriert hat ist, es ohne weiteres möglich über einen Button und ein paar Javascript Zeilen die entsprechenden div Elemente dynamisch per klick zu verändert, ohne das dafür die Seite neugeladen werden muss.

Subscribe to jQuery