Videos in H.264 umwandeln für Webwiedergabe im Flashplayer

So, 02.05.2010 - 12:32 -- Daniel Espendiller

Zur Videoverwaltung nutze ich im Intranet eine Drupalseite. Dazu müssen die Videos so konvertiert werden, dass Flashplayer wie Flowplayer oder JW Player sie auch abspielen kann. Neben dem flv Format kann man die Videos mittlerweile ins deutlich besser h264 (mp4) umwandeln. Ich habe viele Seiten gefunden, die sich mit der Konvertierung in H.264 beschäftigen und alle möglichen Optimierungstipps geben.

Normalerweise nutzt man hierzu ffmpeg, hierzu gibt es auch unzählige Drupal Module, wo man eigene Umwandlungsparameter angeben kann. Innerhalb des Flowplayer Forums: Flowplayer Forums - Perfecting h264 conversion with ffmpeg habe ich eine recht gute und etwas längere Kommandozeile für ffmpeg gefunden.
Wendet man diese Zeile auf einem üblichen Hollywood Trailer mit knapp über 100 MB an, so bekommt man das Video fast ohne merklichen Unterschiede auf ein drittel der Größe runter. Darüberhinaus ist kein Anpassen der Bitrate mehr nötig, da man dadurch nur marginale Unterschide in der Qualität erreicht.

Genaue Beschreibungen der Parameter und hilfreiche Infos finden sich in dieser externen Themenserie: FFmpeg für H.264/x264 AVC Videos einsetzen. Informationen für Videoforen Betreiber und Unternehmen. FFmpeg Parameter zum professionellen H.264 MPEG-4-AVC Encoding

Codezeile für ffmpeg

ffmpeg -y -i "Input" -acodec libfaac -ar 44100 -ab 32k -vcodec libx264 -level 41 -crf 25 -g 250 -r 25 -coder 1 -flags +loop -cmp +chroma -partitions +parti4x4+partp8x8+partb8x8 -flags2 dct8x8+bpyramid -me_method umh -subq 7 -me_range 16 -keyint_min 25 -sc_threshold 40 -i_qfactor 0.71 -rc_eq 'blurCplx^(1-qComp)' -bf 16 -b_strategy 1 -bidir_refine 1 -refs 6 -deblockalpha 0 -deblockbeta 0 "output.mp4"