.NET

MySQL Query in VB.NET erstellen und ausführen

Mi, 28.04.2010 - 16:47 -- Daniel Espendiller

Es gibt diverse Möglichkeiten mittel VB.NET bzw. Visual Studio auf Datenbanken zuzugreifen. Allerdings finde ich diese etwas zu aufwändig und für meine Bedürfnisse etwas zu aufgeblasen. Die typischen Datenbankabfrage und der damit verbundene SQL-String, sollte soweit möglich objektorientiert und über Klassen erzeugt werden.
Auch der übliche Fall des Überprüfen, ob ein Datensatz bereits vorhanden ist, sollte von einer zentralen Funktion erledigt werden. Ich habe mir deswegen eine Klasse erstellt, die genau die Funktion bereitstellt. Dazu wird der ADO.NET Driver for MySQL angesprochen.

VB.NET: Torrentdatei einlesen, announce durchführen und IPs auslesen

Mo, 26.04.2010 - 11:34 -- Daniel Espendiller

Ähnlich wie mit PHP BitTorrent Announce Client wollte ich auch einmal eine BitTorrent Datei mit VB.NET einlesen und sämtliche Info der Torrentdatei parsen, wie z.B. Announceurl, enthaltene Dateiinformationen und den Hashwert. Da sämtliche Dateien und Kommunikation innerhalb von Bittorent bencoded werden, muss man die Info entsprechend vorher "entschlüsseln" bzw konvertieren.

.NET Komponenten (DLLs) dynamisch während der Laufzeit einbinden

Fr, 23.04.2010 - 18:43 -- Daniel Espendiller

Viele Programme lassen sich durch DLL Dateien erweitern. In .NET kann man zwar per Verweis auf externe Datei zugreifen, jedoch kann man nicht während der Programmlaufzeit deine bestimmte Methode und Funktion einer bestimmten externen Datei ausführen. So wäre es doch sinnvoll nach dem Programmstart ein Unterverzeichnis z.B. Addins nach Dateien zu durchsuchen und die dort enthaltenen Funktion auszulesen. So kann man relativ einfach ohne neues kompilieren der Hauptanwendung Änderungen an den Addins vornehmen oder diese komplett entfernen.

Setuppaket für .NET Addins erstellen und registrieren (regasm)

Mo, 15.03.2010 - 16:35 -- Daniel Espendiller

Erweiterung bzw Addins für Programme, die in .NET geschrieben werden, müssen im System über regasm registriert werden. Regasm erzeugt dazu Registry-Einträge, die in der Windows-Registrierung eingetragen werden.
Möchte man diesen Vorgang automatisiert über eine Setuproutine durchführen, merkt man schnell, dass für diesen einfachen Vorgang doch keine recht einfache Möglichkeit besteht.
Hier ein Sammelwerk meiner bisher probierten Lösungen.

.NET Assembly (DLL, EXE) Disassembler und Manipulator

Di, 23.02.2010 - 16:27 -- Daniel Espendiller

Insofern man in .NET kompilierte Assemblies nicht extra schützt, liegen die erstellen Dateien innerhalb von z.B. DLL und EXE quasi im Quelltext vor. Dies ist auch durchaus so gewollt, da man hiermit per Verweise in eigenen Projekten auf diese Datei zugreifen kann und somit mit unterschiedlichen Programmsprachen auf die Funktonionen innerhalb der fremden Datei zugreifen kann.

Zum Einsehen in den kompilierten Dateien gibt es mittlerweile recht gute freie Tools, die sogar in bereits kompiliert vorliegenden Dateien noch Veränderungen durchführen können.

MSI-Setuppaket mittels SharpDevelop WiX erstellen

So, 31.01.2010 - 17:15 -- Daniel Espendiller

Zum Verteilen von Anwendungen gibt es ziemlich viele Lösungen, welche zum Teil richtig Geld kosten. Für relative kleine Entwicklungen wie zum Beispiel .NET Addins finde ich es etwas überdimensoniert.
Wobei .NET Addins wiederum im System gesondert registriert werden müssen. Hier gibt es leider bisher keine gute alternative, selbst die Visual Studio komplett Version bietet hier kein einfache Lösung.

HTTP Requests: POST, GET, Datei hochladen, Formular abschicken und Cookies mit VB.NET

So, 28.06.2009 - 16:59 -- Daniel Espendiller

ToDO: Beschreibung

Webseite aufrufen

Dim http As New IntelligentStreaming.SharpTools.HTTPWorker()
Dim rsp As HttpWebResponse = Nothing
http.Url = "http://yoursite.com/pageToFetch.html"
http.Type = HTTPRequestType.[Get]
http.RequestObject.AllowAutoRedirect = False
' if required
Try
    rsp = http.SendRequest()
Catch ex As WebException
    Console.WriteLine(ex.Message)
    Return
End Try
 
Dim webPage As String = rsp.ResponseText

Login-Formular

Dim http As New IntelligentStreaming.SharpTools.HTTPWorker()

Windows OSD Nachrichten/Fenster in VB.NET

Sa, 27.06.2009 - 18:04 -- Daniel Espendiller

Beschreibung

OSDExample ist ein beispielhaftes VB.NET Programm, dass zeigt wie eine OSD-Nachricht auf dem Bildschirm ausgegeben werden kann. Die Nachricht wird über alle Fenster hinweg gelegt, so dass der Text immer gelesen werden kann.
Die Anzeige wird über die Datei FloatingOSDWindow.dll realisiert. Sie liegt im kompilierten Zustand vor und kann per Verweis in jede .NET Anwendung eingebunden werden. Der in C# geschriebene Quellcode kann in den Verweisen über CodeProject bezogen werden oder direkt als fertiges C# Projekt hier heruntergeladen werden.

PC Information und installierte Software über WMI/Registry mit VB.NET Remote auslesen

Sa, 27.06.2009 - 14:42 -- Daniel Espendiller

In einem Windows-Netzwerk kann ohne weiteres, hat man denn die Rechte, von außen auf einen PC zugegriffen und verwaltet werden. Microsoft bietet hier einige Möglichkeiten. Zum einen gibt es WMI (Windows Management Instrumentation) zum anderen kann man auch ohne weiteres auf die Windows-Registrierung per Remote zu greifen.

Miniaturansicht (Thumbnails) aus dem Explorer auslesen

Di, 23.06.2009 - 20:14 -- Daniel Espendiller

Viele Dateitypen im Windows Explorer zeigen eine Miniaturansicht für Dateien an, wenn eine entsprechende Anwendung diese bereitstellt. Um diese auszulesen gibt keine direkte Möglichkeit als über irgendwelche API Funktionen. Nach Ewigkeiten bin ich auf ein paar Beiträge getroffen, die sich diesem Thema annehmen.

Seiten

Subscribe to .NET