Satis

Interne Paketverwaltung mit Composer und Satis per Jenkins Skript

Di, 28.04.2015 - 14:19 -- Daniel Espendiller

Über den Composer und der Paketverwaltung Packagist lassen sich bekanntlich externe PHP Libraries mit deren Abhängigkeiten in Projekten einbinden. Will man hier nicht öffentlichen Quelltext ausrollen, so muss eine interne Infrastruktur her. Mit Satis kann man hier recht einfach private Repositories in seinen Entwicklungsprozess einbinden. Zwar kann man auch über einen Zweig repositories ein gleichen Effekt erreichen, dies ist aber recht langsam, da in jedem Branch nach möglichen composer.json Datei gesucht wird. Die Arbeit kann man besser Satis regelmäßig durchführen lassen.

Subscribe to Satis